Produkte

Bauteile und Zubehör

Kategorie wählen

Panikbalken

Es gibt viele Gebäude, in denen der Einbau von Panik-beschlägen obligatorisch ist, da dieses Element eines der besten Mittel ist, um das Auftreten gefährlicher Situationen zu verhindern. Brandschutztüren in öffentlichen und privaten Gebäuden, sowohl in Wohn- und Geschäftsgebäuden als auch in Gewerbebetrieben, werden daher mit Panikstangen ausgestattet.

Unsere Ingenieure konstruieren die Ver- und Entriegelungselemente so, dass sie perfekt zueinander passen und aufeinander abgestimmt sind. In Gefahrensituationen reicht die Kraft eines Kindes aus, um die Panikstange zu drücken und die Tür zu öffnen; ebenso hat eine Menschenmenge, die gegen den Ausgang drängt, sofort freien Durchgang, um die Gefahrenzone zu verlassen.

Für die Wahl der richtigen Kombination von Panikstangen ist es wichtig, den verfügbaren Platz und die Art des Gebäudes, in dem sie installiert werden sollen, zu beurteilen. Die europäischen Normen DIN EN 1125 und DIN EN 179 definieren die Elemente, die in Paniktüren und Notausgängen integriert sein müssen, um den Anforderungen zu genügen.